Hotels in Fukuoka

 

In Japan gibt es verschiedene Möglichkeiten seine Nächte zu verbringen. Sehr günstig kommt man in den sogenannten Kapselhotels unter, in denen man aber wirklich nur eine kleine Kapsel mit Matratze zur Verfügung hat. Diese Kapseln sehen aus wie ein Schrank, denn es gibt ganz viele neben- und übereinander. Außerdem gibt es in Japan viele Stundenhotels, die meist von jungen Pärchen gebucht werden. Wenn man spontan eine Unterkunft braucht und alle Hotels ausgebucht sind, ist das auch eine Option.

 

Daiwa Roynet Hotel

Das Hotel liegt in der Nähe von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und die Zimmer sind mit dem wichtigstem Komfort ausgestattet. Wer eine längere Reise macht, kann in diesem Hotel auch den Wäscheservice nutzen.

 

Hotel Resol Hakata

Das Hotel liegt im Stadtzentrum und in der Nähe der wichtigsten U-Bahn-Stationen. In jedem Zimmer gibt es einen LAN-Anschluss, Kühlschrank, grünen Tee und einen flat-screen Fernseher.

 

Hotel Sunline

Dieses Hotel liegt nur fünf Minuten von dem Bahnhof entfernt und bietet Massagen an. Es gibt auch ein Restaurant mit westlichen Speisen. Hier kann man außerdem eine Mikrowelle mitbenutzen.

 

Hotel Monterey la Soeur

Die Zimmer in diesem Hotel verfügen über allen nötigen Komfort, so dass man hier in zentraler Lage seinen Aufenthalt genießen kann. Die Zimmer sind mit dunklem Holz in sanften Farben eingerichtet.